Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Elasura (Larp)

Lindland (Larp)

Allgemeines

elasura:allgemeines:gewandung:bundhaube

Bundhaube (Coif)

Schlichte Bundhaube aus ungefärbtem Leinen - freundlicherweise zur Verfügung gestellt von http://www.thetten1320.de

Die Bundhaube ist eine einfache Haube die meist auf beiden Seiten mit Bändern versehen ist. Sie wird sowohl offen, als auch zugebunden getragen. Ihr Hauptzweck ist es, das Haar zu bedecken und vor Staub und Ungeziefer zu schützen. Sie wird meistens unter einem Hut, Kappe oder Mütze getragen.

Männer tragen oft Bundhauben unter ihren Hüten, vor allem, wenn diese die Haare kaum bedecken. Adelige tragen seltener Bundhauben, als Männer aus dem einfachen Volk.
Material und Farbe Leinen, meist naturfarben bzw. weiß, wird aber ab und an auch in anderen Farben getragen.
Verwendung nach Geschlecht Kann grundsätzlich von beiden Geschlechtern getragen werden. Da Frauen aber öfter Kopfbedeckungen tragen, die das Haar sowieso bedecken (Hauben und Tücher im einfachen Volk, Schleier und Gebende beim Adel) kommt die Bundhaube hier viel seltener zum Einsatz wie bei den Männern, deren Hüte und Kappen die Haare meistens nicht bedecken.
Verwendung nach Situation Die Bundhaube wird meistens dann getragen, wenn keine andere Kopfbedeckung die Haare bedeckt und schützt.
Verwendung nach Stand und Wohlstand Die Bundhaube wird in allen Schichten getragen, wobei sie beim einfachen Volk öfter vorkommt. Der Adel, der seltener im Dreck unterwegs ist und sich auch öfter waschen kann, hat sie weniger nötig und verzichtet eher darauf.
Varianten Einfachere oder aufwändigere Schnitte (bestimmen, wie gut sie an die Rundung des Kopfes angepasst ist). Es gibt Varianten mit oder ohne Bänder und besonders hübsche, aufwändige und gefütterte Exemplare, bei denen die Bänder besonders breit und dafür nur angedeutet sind.
Verzierungen Farbige Stoffe, Stickereien an den Rändern, Besonders hübsche Bänder etc. sind denkbar. Verzierungen an der Bundhaube sind keine Alltäglichkeit, kommen aber in besseren Kreisen durchaus vor.
Bastelanleitungen http://www.gewandnaeherin.de/gewandnaeherinneu/pattern/haube.html http://www.gewandungen.de/anleitungen/coif.html http://www.larpwiki.de/RickS./Bastelanleitungen/Bundhaube
OT-Hinweise -

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information
elasura/allgemeines/gewandung/bundhaube.txt · Zuletzt geändert: 2020/08/29 19:35 (Externe Bearbeitung)