Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Elasura (Larp)

Lindland (Larp)

Beyond Earth (Weltenbau)

Allgemeines

elasura:spielwelt:regionen:suedmark

Südmark

Die Südmark ist eine Halbinsel auf dem Festland von Elasura und ein eigenständiges Kronlehen, welches in drei Provinzen (Grafschaften) - Ingelsheim, Feldern und Kehlen, unterteilt ist. Vor der Abspaltung und dem 100jährigen Vertrag, war Ryborn ebenfalls Teil der Südmark. Zwischen 364 n.R. und 372 n.R. wütete eine schwere Seuche in der Südmark und mehr als ein Drittel der Bevölkerung verstarb.

Kronvasalle Lehnsherr
Vakant (Krone) Krone
Gesamtfläche Einwohner
ca. 70.950 km² ca. 1.057.800
Fraktionen
Haus Dornier - Grafschaft Feldern
Haus Ingelsheim - Grafschaft Ingelsheim
Haus Reichern - Grafschaft Kehlen
Reichsstädte
-
Sonstige
-

Geografie

Die Südmark umfasst eine Fläche von XXXX km². Die Küste, überwiegend eine Steilküste, welche jedoch von einigen Stellen Buchten aufweist, hat eine Länge von ca. xx km. Der Norden ist recht eben und wird landwirtschaftlich intensiv genutzt; nach Süden zur Spitze der Halbinsel hin etwas hügeliger und an der Spitze befinden sich die Windkämme, ein Gebirgszug der an seiner höchsten Stelle rund 2.000 m hoch ist.

Geschichte

Für eine lange Zeit, seit der Aufteilung Elasuras in die Kronlehen / Regionen, herrschte bis vor wenigen Jahren das Haus Keen als Kronvasalle über die Südmark. Bis zum Jahr 279 n.R. gehörte das heutige Kronlehen Ryborn zu der Südmark, jedoch wollte sich damals das Haus Bold wollte sich mit Waffengewalt von der Südmark loslösen und ein unabhängiges Kronlehen werden. Bevor dieser Konflikt noch weiter eskalieren konnte, wurde von der Krone in Zuge einer Reichsintervention, eine Kompromisslösung verfügt: Ryborn wurde ein unabhängiges Kronlehen, jedoch in drei Grafschaften unterteilt, wobei nicht das Haus Bold zum Kronvasallen ernannt wurde, sondern das dem Haus Keen nahestehende Haus Lasar. sowohl die Unabhängigkeit Ryborns, als auch die Unterteilung in die drei Grafschaften mit den jeweiligen Vasallen, wurde in einem Vertrag festgelegt, welcher 100 Jahre gültig war und nun abgelaufen ist.

Durch eine Seuche, welche 364 n.R, ausbrach und bis 373 n.R. andauerte, wurde das Haus Keen völlig ausgelöscht.

Im Jahr 374 n.R. verfügte Kaiser Dyderich Greyen, dass die Grafschaft und Stammlehen des Hauses Keen neu vergeben werden soll, aber anders als bisher nicht an eine hiesige Adelsfamilie sondern es wurde im Zuge eines Auswahlprozesses, die für dieses Lehen und den nach dem Ende der Seuche anstehenden Wiederaufbau- bzw. Wiederbesiedelungsprozesses qualifizierteste Person gesucht. Die Wahl fiel auf den bürgerlichen, aus dem Ausland stammenden Brabil Davorak, welcher mit der Tochter von Heron Davorak, ein Adeliger des Reiches, Eigentümer des Handelshauses Davorak und heutigen Reichskanzlers, verheiratet ist. Unter Graf Brabil Davorak, blühte das auf Ingelsheim unbenannte Lehen neu auf und die Auswirkungen der Seuche gelten heute als endgültig beseitigt. Der Vergabe war jedoch von starken Protesten des Hauses Reichern, den Herren von Kehlen begleitet, da es für sie und viele andere alten Adelsfamilien unvorstellbar war und es noch heute ist, dass ein Einwanderer mit nicht geklärter Vergangenheit, in den Adelsstand erhoben wird und dann auch noch ein so wichtiges Lehen übertragen bekommt.

Wirtschaft

Die Nahezu idealen geologische und klimatische Bedingungen der südlichen Südmark, erlauben den hier ansässigen Weingütern, vorwiegend im Besitz des Hauses Reichern, die Erzeugung eines hochwertigen Weines. In den Windkämmen, welche sich ebenfalls im Süden befinden, gibt es auch einige Silberminen. Die Nördliche Hälfte der Südmark wird überwiegend landwirtschaftlich und für die Viehzucht genutzt. Zwar gibt es Weinanbaugebiete, aber diese sind im Vergleich zum südlichen Wein beinahe schon minderwertig. Die Zuckerrübe und der daraus gewonnene Zucker ist eine der größten Ertragsquellen für diese Region. Dazu kommen noch einige Salzvorkommen und die traditionelle Pferdezucht.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information
elasura/spielwelt/regionen/suedmark.txt · Zuletzt geändert: 2020/08/29 19:35 (Externe Bearbeitung)